Zeigt 1 Resultate(s)
Neuigkeiten

Wie ich zu einem violetten Zylinder gekommen bin – Mein Weg zu den Rechargeables

Seit letztem Mittwoch ist es offiziell: Ich bin ein Rechargeable. Diese kleine Gruppe von Autoren will mit ihren Aktionen vor allem eines: gute Laune verbreiten, den Ernst des Autorenlebens etwas versüßen und zeigen, dass wir ohne schlechtes Gewissen an unseren Büchern Spaß haben dürfen. Denn der Autorenalltag kennt allerlei Hürden, die uns demotivieren können. Eine Absage …