Die Jagd ist eröffnet – Endspurt zur Zeitlose

Ich habe es bereist verraten: Bis zur Prämierenlesung meiner Zeitlose am 15.03 in der Stadtbücherei Schifferstadt veranstalte ich mit euch eine kleine Schnitzeljagd. Es wird täglich die ein oder andere Info geben, hier, auf anderen Seiten, auf Twitter, meiner FB-Seite oder Instagram. Manches werde ich auf verschiedenen Kanälen teilen, anderes nur einmal, vielleicht sogar am Rande.

Warum?

Zeitlose – Simeons Rückkehr ist mein erster Roman. Er erscheint in einem jungen, kleinen Verlag, der tolle Arbeit leistet. Schön ist bei kleinen Verlagen, dass ich mehr mitarbeiten kann und einen sehr persönlichen Draht zu den Verlegern entwickle. Doch es heißt auch, dass ich mich mehr einbringen muss, wenn ich als Autorin und mit diesem Buch Erfolg haben will. Ja, diese Schnitzeljagd ist Werbung. Einen anderen Begriff gibt es dafür nicht. Doch Werbung ist nicht immer gleich böse. Werbung kann Spaß machen, neugierig machen, faszinieren. Gute Werbung muss das sogar. Ich kann nicht beurteilen, ob meine Methode jetzt „gut“ ist, aber das dürft ihr gerne 😉

Wie geht das jetzt?

Wie gesagt, habe ich mit meiner Schnitzeljagd bereits angefangen. Seit dem 01. März, als der Schwarzer Drachen Verlag ein Interview mit mir veröffentlicht hat, läuft sie. Auch gestern gab es einen kleinen Ausblick für euch und heute gibt es nicht nur diesen Hinweis, sondern die erste veröffentlichte Pressemeldung. Wer genau aufgepasst hat, weiß beispielsweise auch schon, was Mannheim mit meinem Buch zu tun hat. Und wer richtig gut aufpasst, wird merken, dass die Pressemeldung nach Speyer führt. Denn auch dieses Städtchen kommt in meinem Buch vor 😉

Wozu ist das gut?

Ihr erfahrt jetzt also täglich kleine Hinweise zu meinem Buch, seiner Handlung, dem Inhalt oder der Umfeld. Nicht zu viel, versprochen. Und ich hoffe natürlich, dass es euch neugierig macht. Noch könnt ihr das Buch zum Vorverkaufspreis bestellen. Wer lieber eine elektronische Ausgabe möchtet, kann sich umso mehr auf den 10.03 freuen, wenn Zeitlose erscheint. Dann könnt ihr auch das ebook bekommen. (ahh, noch eine Info, ich muss langsam haushalten^^). Vielleicht findet ihr das Buch so interessant, dass ihr es kauft – das freut mich natürlich ungemein. Vielleicht wollt ihr aber noch mehr. Aus den Infos beispielsweise einen eigenen Blogbeitrag basteln. Eine Buchvorstellung oder eine Interview, eines der Themen aufgreifen, die ich anspreche. Werden kreativ.

Meine Aktion zur Veröffentlichung von Zeitlose – Simeons Rückkehr – eine kleine Schnitzeljagd
Und dann?

Lasst mir euren Link da, damit ich sehen kann, was für geniale Ideen euch eingefallen sind. Ich werde mich bedanken! Ich werde das nicht als Gewinnspiel aufziehen. Viel lieber ist mir, wenn ihr von mir und Zeitlose berichtet, weil ich euer Interesse geweckt habe. Wenn ihr euch über Goodie-Post freuen würdet, sagt mir einfach Bescheid, wenn ihr an einem Rezensionsexemplar interessiert seid, sowieso. Und ansonsten hoffe ich, meine kleinen Schnipsel machen euch Freude. Haltet die Augen offen, die Jagd ist eröffnet 😉

*die Bilder zu diesem Artikel stammen zum Teil von mir, zum Teil sind es bearbeitete Bilder, die auf Pixabay mit der CC0 Lizenz freigegeben sind.

Kommentar verfassen