Ein Plädoyer für Lyrik oder: Wann habt ihr zuletzt ein Gedicht gelesen

Vor ein paar Wochen ging es in meinem Einführungskurs an der Uni um Lyrik. Der Unmut bei den Studentinnen (in meinem Kurs gibt es keinen Studenten) hing in der Luft, ich hätte gerne herzlich losgelacht. Also stelle ich die Gretchenfrage. „Wer von euch liest denn privat Gedichte?“ Ungläubige Blicke, beschämtes …

Inspiriert durch Keule: Gedichte nach 9 Jahren

Heute ist für mich ein durchaus besonderer Tag. Denn heute vor neun Jahren wurde ich Mutter. Ein wichtiger Moment in meinem Leben – anderes zu behaupten wäre gelogen. Ich weiß nicht, ob ich heute promovieren würde, zur Germanistik gefunden hätte, oder überhaupt noch schreiben würde. Es ist furchtbar traurig, dass …