Hört, ich habe gelesen

Letzten Mittwoch war die wirklich wunderschöne Prämierenlesung zu meinem neuen fantastischen und romantischem Roman Zeitlose Simeons Rückkehr. Der fabelhafte Mariusz hat wundervolle, stimmige Motive mit der Gitarre gespielt und meinen Text begleitet. Ich habe schon öfter mit Mariusz an meiner Seite gelesen und immer wieder das Gefühl, dass der Text dann einfach so klingt, wie er klingen muss. Das kam offenbar auch bei den Zuhörern an, die unsere Abendgestaltung einfach große Klasse fanden. Das Schifferstadter Tagblatt und die Rheinpfalz haben berichtet.

Stimmen aus dem Publikum

Mir hat der Abend großen Spaß gemacht und ich war positiv überrascht, wie viele Bücher ich direkt signieren durfte. Aber bevor ich hier in Eigenlob schwelge, verweise ich besser auf die liebe Elenor Avelle, die zu meiner große Freude letzten Mittwoch mit im Publikum saß.

Eines kann ich sagen, ihre Lesungen sollte man in jedem Fall besuchen! [mehr]

Auch mein Autorenkollege Peter Hildebrandt, mit dem ich für Elementar zusammenarbeiten durfte, war letzte Woche dabei und hat darüber getwittert:

Und ebenfalls auf Facebook wurde positiv von meinen Zuhörern berichtet:

Noch mehr gute Nachrichten

Ein rundum gelungener Abend also, der von einer großen Überraschung letzte Woche begleitet wurde. Der ersten Rezension. 5 traumhafte Sterne hat Zeitlose von Madame Buchfein bekommen. Mit so einer ersten Lesermeinung kann ja nichts mehr schief gehen. Ich bin seelig und gespannt. Denn aktuell könnt ihr auch auf eine Leserunde bei Lovelybooks bewerben, eines von 10 Büchern gewinnen und mitlesen. Ich bin unheimlich neugierig, was ihr mir sagen wollt, wenn ihr Zeitlose gelesen habt.

Kommentar verfassen