Dezemberaktionen

Meine Nudel schlug heute die Augen auf, als ich zu ihr ins Zimmer kam und rief: „Heute darf ich das erste Türchen aufmachen!“ Selbst der Knopf ließ artig die Holzeisenbahn im Obergeschoß, als ihm einfiel, dass unten ja sein Adventszug auf ihn wartete. Es ist verdammt kalt in meinem Garten, selbst um 12 ist der Raureif noch nicht ganz weg. Und ich liebe es! Ihr dürft meckern, wenn es euch hilft, aber dass ich letztes Jahr zu Weihnachten ohne Jacke raus konnte, hat mir das Aufkommen der Weihnachtstimmung nicht gerade leicht gemacht. Mal davon abgesehen, dass unsere mitteleuropäische Natur auf Winter eingestellt ist. Insekten legen beispielsweise so viele Eier, weil ohnehin einige im Winter erfrieren. Wenn aber nicht, haben wir Stechmückenplagen wie diesen Sommer und Ähnliches. Aber genug vom Wetter. Denn eigentlich will ich euch nach dem sehr NaNo-lastigen November ein paar tolle Dezemberaktionen vorstellen.

Buchblog-Adventskalender

An erster Stelle steht gaaaaanz uneigennützig natürlich mein Buchblog-Adventskalender. Dort gibt es neben vier großen Wochenpaketen immer mal wieder auch kleine Tagesgewinne, jede Menge toller Autoreninterviews (danke an all meine Schreiberkollege, dass ihr so fleißig mitgemacht habt) und vorweihnachtliche Buchtipps (wie könnte es anders sein). Schaut vorbei und lasst mir einen Gruß da, ich freue mich über jeden Kommentar!

#12picsuntilchristmas

15170954_10154714322351462_4035289908462693715_n 15230555_10154714322456462_2352130510956621421_nDann bin ich schon ganz gespannt, meiner ersten Instagram-Aktion entgegen zu treten. #12picsuntilchristmas halbiert den Adventskalender quasi auf 12 Bilder zu bestimmten Stichworten. Organisiert hat die Aktion die liebe Barbara und ich freue mich, mal richtig intensiv in Instagram einzusteigen. Schon allein wegen meines neuen Mobiltelefons (ich gestehe, so neu ist es nicht mehr, ich habe es mir extra für die Buchmesse besorgt, nachdem mein altes einen lebensmüden Akku hatte und auch sonst die Gemütlichkeit eines elektronischen Rentners an den Tag gelegt hat).

Und sonst so

Natürlich gibt es noch jede Menge andere Adventsaktionen. Mona von Tintenhain hat einen Blogger-Adventskalender auf die Beine gestellt. Auch bei Bella Lamour alias Annabelle Schiller könnt ihr einen tollen Adventskalender finden. Ebenso Leseratte, Lesefuchs, die liebe Monerl und Home of sexy Books & more. Aber auch einige Verlage haben 24 Türchen gefüllt, so beispielsweise Oetinger, Piper, emos, gruenersinn und noch viele mehr. Auch meine Lieblingsbuchhandlung Osiander hat online gleich drei Adventskalender für euch geparkt. (ihr kennt noch einen (Buch)Blog, Verlags-Adventskalender oder andere Dezemberaktionen? Dann nur her damit!)

Übrigens wird es auch auf dem Autorenblog ein paar Kleinigkeiten zu gewinnen geben. Wir fangen auch gleich an: Ich habe euch ein tolles Paket mit Leseproben, Lesezeichen und einem persönlich für euch geschriebenem Weihnachtsgedicht zusammengestellt. Wer also winterliche Post von mir haben möchte, kommentiert bitte unter diesem Beitrag oder schickt mir eine mail an schreibtrieb(at)gmx.de.

Teilnahmebedingungen:

Teilnahme ab 18, Versand innerhalb der EU, Rechtsweg ist ausgeschlossen. Der/die Gewinner*in wird hier auf dem Blog veröffentlicht und muss sich dann bei mir zwecks Versandadresse melden. Falls jemand sich innerhalb einer Woche nicht meldet, wird der Preis erneut verlost. Eine Auszahlung ist nicht möglich.

Kommentare

Kommentar verfassen